Ausstellung Tönende Tiere

Tönende Tiere - ein Projekt von Dominik Eulberg & Matthias Garff

Zum grandiosen Buch von Dominik Eulberg und Matthias Garff gibt’s eine Ausstellung, und die konzipieren, entwickeln und realisieren wir gemeinsam mit der Wissenschaftlerin Dr. Kim Mortega vom Museum für Naturkunde Berlin, dem Ökologen, DJ und Autor Dominik Eulberg und dem Künstler Matthias Garff.

Ab 2024 geht die multimediale Ausstellung Tönende Tiere dann auf Rundreise durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz.

Beeindruckende Skulpturen von Matthias Garff, abgefahrene Sounds, Shows, Talks, Raves und Exkursionen zum Thema Biodiversität. Mit an Bord ist ein begleitendes Vermittlungs- und Bildungsprogramm mit dem Museum für Naturkunde Berlin.

Bei der großen Biodiversitäts-Ausstellung und dem Rahmen- und Veranstaltungsprogramm stehen der Erhalt und die Förderung von Biodiversität im Fokus. Wir unterstützen ästhetische und erfrischende Wissenschaftskommunikation zur Sensibilisierung und Bewußtseinsbildung für Biodiversität und zur Sicherung unserer Lebensgrundlagen.

Statt auf Dystopie und Alarmismus setzt Tönende Tiere auf positives Erleben, auf freudige Momente, darauf, das kindliche Erstaunen über die Schönheit und Raffinesse der Natur neu zu erwecken.

Leistungen

  • Projektmanagement
  • Konzeption
  • Umsetzung
  • Szenographie
  • Ausstellungs-Design
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsmedien
  • Realisierung